Montag, Juli 22, 2019

Rangliste Deutschland

Rangliste USA

Trend Rangliste

Die Hauptfunktion des Tools ‚Rangliste‘ ist die Identifikation der Gewinner- und Verliereraktien. Die Berechnung der Trendstärke für die zwei Ranglisten erfolgt täglich, voll automatisiert. Die Daten stehen ab ca. 22 Uhr (MEZ) aktualisiert zur Verfügung.

Dazu analysiert das Tool zwei definierte Aktienkörbe.

Trend Rangliste Deutschland

Die Rangliste unfasst 110 Titel aus Deutschland. Das Tool listet die trendstärksten Aktien aus dem DAX (30 Titel), dem TecDAX (30 Titel) und dem MDAX (50 Titel).

Trend Rangliste USA

Die Rangliste bildet den amerikanischen Aktienmarkt in Form von NASDAQ-100 und Dow Jones ab. Die Berechnung der Trendstärke (kurz: TSI) erfolgt für 125 Aktien.

Hinweis: Der Aktienindex NASDQ-100 umfasst 100 Titel, der Dow Jones 30 Unternehmen. Es gibt jedoch Titel wie z.B. Intel oder Apple die in beiden Aktienindizes gelistet werden. Daher umfasst der Aktienkorb USA keine 130 Aktien, sondern lediglich 125 Titel.

Die Trend Rangliste berechnet die Trendstärke von über 230 Aktien weltweit. Sie ist damit die umfangreichste Datenbank in Deutschland. Das alles ist völlig kostenlos!

110
Aktien aus Deutschland
125
Aktien aus den USA

Die Börsenampel

Das zweite wichtige Werkezeug der Trendstrategie ‚Voll im Trend!‘ ist die ‚Börsenampel‘. Die Börsenampel ist ein übergeordneter Indikator, der die aktuelle Verfassung der wichtigsten Aktienindizes weltweit wiederspiegelt. Die Funktionsweise der Börsenampel ist analog zu der aus dem Straßenverkehr: Zeigt die Ampel grünes Licht, kann investiert werden. Steht sie hingegen auf Rot, bedeutet dies: Achtung! Die Verfassung der internationalen Aktienindizes trübt sich ein.