Microsoft – Stärkster TECH-Wert der Welt?

2
8538

Microsoft ist seit geraumer Zeit das weltweit wertvollste börsennotierte Unternehmen. Damit löste der TECH-Konzern den iPhone Hersteller Apple als Nummer eins an den Weltbörsen unlängst ab. In unserer TSI Rangliste belegt das von Bill Gates gegründete Unternehmen einen guten 38. Platz (TSI Wert 67.84%).

Mehr als Windows?

Microsoft steht seit je her für die PC-Software Windows. Die Office-Anwendungen sind die Kernprodukte der Marke und tragen maßgeblich zum Unternehmensumsatz bei. Neben den Windows Produkten entwickelt der Konzern jedoch mehr und mehr ein Portfolio, das Microsoft unabhängiger von seinem Kernprodukt macht und insbesondere auf die Wachstumsbranche Cloud- Computing zielt. So betreibt das Unternehmen z.B. die Cloud-Computing-Plattform Microsoft Azure, welche sich mit Diensten wie SQL Azure oder AppFabric in erster Linie an Softwareentwickler richtet. Analysten gehen davon aus, dass die Cloudsparte von Microsoft ab 2020 die Windows-Anwendungen als stärkster Umsetztreiber im Unternehmen ablösen wird.

Im stark wachsenden Cloudmarkt liegt Microsoft derzeit auf Rang 2, hinter dem Konkurrenten Amazon. Amazon kommt mit seinem Dienst Amazon AWS auf einen Marktanteil von 30%, Microsoft auf 15% und Google auf 6%.

Positive Aussichten – Portfolioausbau geht weiter

Neben den Cloudgeschäft verstärkte sich Microsoft zudem mit der Open-Source Plattform Github. Mit der Verbindung zu Linkdin, könnte Microsoft so zum stärksten Anbieter für die Karriere und das Rekrutiering von Software-Entwicklern werden. Ein Arbeitsmarkt, dessen Nachfrage prospektiv weiterwachsen wird.

Neben den aktuellen Zukäufen verbessert Microsoft das bestehende Portfolio kontinuierlich. Mängel werden erkannt und nach Lösungen gesucht. So z.B. beim Browser Microsoft Edge. Das Angebot kommt im Vergleich zur Konkurrenz auf einen geringen Marktanteil. Microsoft stellt den Unterbau daher zukünftig um und wird auf die Technologie Chromium setzen, die auch Google Chrome verwendet. Für die Nutzer bedeutet dies, dass sie zukünftig deutlich mehr Erweiterungen verwenden können und der Browser benutzerfreundlicher wird.

Microsoft – Stärkster TECH-Wert der Welt?

Das Microsoft nach 2000 wieder das weltweit wertvollste börsennotierte Unternehmen ist, liegt zum einen an dem starken Portfolio, zum anderen aber auch an der schwächelnden Konkurrenz. Apple kämpft mit einem gesättigten Smartphonemarkt. Große Innovationen bleiben in der Branche aus. Auch die Angst um drohende Strafzölle belastete den Kurs zuletzt. Bei Amazon sorgte ein eher verhaltender Ausblick auf das Weihnachtsgeschäft für eine kleine Kurskorrektur.

Der Börsenverlauf von Microsoft ist unabhängig von der Konkurrenz stark. In den letzten 3 Jahren stieg der Wert um ca. 90% und war damit ein Outperformer im Dow Jones (+40%). Der Trend sollte aufgrund des intelligenten Portfolios weiter anhalten. Microsoft konzentriert sich auf Wachstumsbranchen und ist bereits heute in diesen Feldern stark vertreten. Vielleicht auch bald in deinem Depot?

Erfolg am Aktienmarkt ist kein Zufall! Mit der TSI-Rangliste von Trend-Camp.de filtern Sie tages- und wochenaktuell die trendstärksten Aktien weltweit. Hier klicken!

Hinweis: Nach WHPG§34b zur Aufklärung über mögliche Interessenskonflikte: Der Verfasser ist in einige Aktien selbst investiert.

2 KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here